Schweden müssen erste Niederlage einstecken – Tschechen gewinnen mit 4:2!

0

Starker Einstand der Tschechien in das Turnier im Nachbarland.
David Krejci mit zwei Toren stellt die Weichen auf Sieg, Petr Mrazek hält in der entscheidenden Phase auch die schwierigsten Dinger fest.
Zusätzlich brachte die sehr wechselhafte Schirilinie Unruhe ins Spiel. In der Phase, in der das Spiel zugunsten der Schweden zu kippen drohte, wurden diese zunächst mit einer zweiminütigen doppelten Unterzahl und dann auch noch mit einer Spieldauer geschwächt.

Leave a Reply