Don't miss

Albsurfer übernimmt von didi in St. Louis

dt.common.streams.StreamServer

Nach dem etwas enttäuschenden Saisonstart hat didi am Dienstag Abend entschieden seinen Posten zu räumen.

Die Bekanntgabe erschütterte die Liga und viele seiner GM Kollegen nahmen die Neuigkeiten nur ungern zur Kenntnis. Der Club reagiert umgehend und verpflichtet albsurfer aus dem IHL Bench Club! Der nahm das Angebot ohne langes Zögern an und versucht sich nun im Neuland “Onlineliga”. Ob – und vor allem wann – er den Verein aus dem Tabellenkeller führen kann, wird die Zukunft zeigen. Bei den Blues hofft man nun einen geduldigen und ausdauernden GM gefunden zu haben, der die Saison mit den Blues zu Ende spielt.

Die Ligaleitung der IHL bedankt sich bei didi und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft, hier wird er immer ein Plätzchen finden, um sich virtuell mit den anderen Spielern zu messen.