Don't miss

Ducks schlagen Columbus klar mit 5:1

457807674_slide

Columbus spielerisch die bessere Mannschaft über das gesamte Spiel und auch mit mehr Schüssen aufs Tor und mehr Zeit im Angriffsdrittel. Anaheim effektiv vor dem Tor und immer im richtigen Moment mit den Toren und einem wieder mal sehr starken Gibson im Tor. Gleich zu Beginn des ersten Drittel die Scheibe von Anaheim aufs Tor gebracht und Bobrovsky hatte die Scheibe nicht sicher so rutschte Sie dann nach einem Versuch diese herauszustochern ins Tor. Danach Anaheim aus der guten Defensive heraus. Im zweiten Abschnitt dann Anaheim mit der Zweitoreführung mit einem schönen Schuss in den Winkel nach Bully-Gewinn. Columbus weiter drückend und kam zum verdienten Abschluss. Alles schien nach einem 2:1 auszusehen, ehe Raymond mit einem satten Schuss in den Winkel 1,4 Sekunden vor Drittelende wieder auf 2 Tore erhöhen konnte. Der dritte Abschnitt wie die anderen Columbus mit Chancen und Anaheim mit den Toren. Vermette nach schönen Spielzug schiebt frei vor dem Tor ein und Perry mit einem platzierten Wristshot zum Endstand. In Anaheim gehen alle glücklich nach Hause. Für Columbus war mehr drin und ich wünsche für die weiteren Spiele viel Erfolg.