Don't miss

Gaborik ist POTW

hi-res-f1c1cde06014f34d93804d2b42ca7bcb_crop_north

Der Backup Goalie oder doch der Starter? Das fragt sich GM Djksass des öfteren, doch diese Woche vertraute man auf Chad Johnson und er zahlte alles zurück. Mit 4 Siege und einem Shut-Out steuert er mit den Flames auf die Playoffs zu. Die Wild Card in der Western Conference ist so gut wie sicher und man kann planen, dass man auf die Dallas Stars wahrscheinlich trifft, ein harter Brocken, dennoch könnte man die Stars ärgern, wenn man zum eigenen Spiel findet.

Ein gewisse Konstante in Defensive dieses Jahr. Oliver Ekman-Larsson hat einen Stammplatz im Team of the Week gebucht und steht mal wieder im Team. Wohl eine kleine Überraschung schafft Rasmus Ristolainen von den Buffalo Sabres. GM reduceme mit einer guten Woche und so stellte er Rasmus super ein. Zwar konnte er nicht selbst einnetzen, doch mit präzisen Pässen bereitete er vier Buden vor und so konnte man zwei Siege verbuchen in der letzten Woche.

Nun kommen weitere Überraschungen in der Offensive. Mit diesen Spielern rechnet man eigentlich gar nicht. Der Schweizer Sven Bärtschi spielt eine sehr gute Saison und hat sich schon öfter empfohlen und dieses Mal hat er es geschafft. Wohl eine der Leistungsträger von GM kirianer, in den Playoffs muss aber dann eine größere Konstanz her, wenn man den Titel verteidigen möchte.

Als Center schafft es Artem Anisimov von den Chicago Blackhawks. Mit einem vier Puntespiel und zwei weiteren Punkte schafft er den Sprung ins Team. GM Frutti scheint das Team richtig eingestellt zu haben und die Playoffs sind schon längst gebucht und der Gegner steht bereits fest. Die Winnipeg Jets werden aber ein unangenehmes Pflaster, hier wird die Tagesform entscheiden…

Der Slowake Marian Gaborik hat eine überragende Woche gespielt und etliche Scorerpunkte gesammelt, somit ist er die Player of the Week. Wenn der Altmeister fit bleibt, ist er eine Bereicherung für die Kings und GM CHT. Die Geschwindigkeit sehr gut, der Abschluss noch besser. Mit der Leistung in der vergangenen Woche, sollten die Playoffs noch machbar sein. Jedoch warten hier vermutlich die Yotes von GM LeMalkin, wohl die größte Aufgabe in der ersten Runde der Playoffs.