James Norris Trophy nach Arizona?

oliver-ekman-lasson

Wer hätte das am Anfang der Saison gedacht? Nach 47 Spielen führt OEL (Oliver Ekman-Larsson) die Scorerliste der Defender an. Mit 39 Punkten, davon 14 Tore hat er einen großen Beitrag geleistet, dass Arizona da steht, wo sie im Moment sind. Mit dieser Leistung gehören die Coyotes zum Titelaspiranten, wenn nicht sogar zum Topfavoriten. Er ergänzt sich optimal mit Alex Goligoski und Michael Stone, man kann sagen, Arizona hat die stärkste Abwehr, wenn es um die Offensive geht. Natürlich steht die Defensive auch noch sehr stark, mit nur 89 Gegentoren ist man gleichauf mit Dallas. Die ärgsten Verfolger sind John Carlson von Washington, Ryan McDonagh von den Rangers und natürlich Erik Karlsson von den Sens. Erik hat bereits 18 mal einnetzen können und hat somit den top Wert von allen Abwehrspieler. Wenn wir mal in die Glaskugel schauen, wird es wohl nur über OEL gehen, wenn es um die James Norris Trophy geht. Aussenseiter Chancen haben noch Mike Green, der in den letzten Wochen sehr gut drauf war und den Anschluss nach oben geschafft hat. Ebenso John Klingberg, aber in letzter Zeit schwächelt er ein wenig, hier muss eine ordentliche Steigerung kommen, damit der Traum nicht wie eine Seifenblase platzt.