Devils ringen Blue Jackets nieder!

0
Das Metropolitan Duell, auf welches die ganze Welt gewartet hat, stand an. Die New Jersey Devils zu Gast in Columbus bei den Blue Jackets!
Vor der Partie war beiden Managern bewusst, dass es eng zugehen wird und die Punkte dennoch sehr wichtig sein werden für den Saisonverlauf.Im 1. Drittel hatten die New Jersey Devils einen tick mehr vom Spiel, die Heimmannschaft dennoch nicht ungefährlich, doch es soltle erst einmal torlos bleiben.
Das 2. Drittel? Es ging 1zu1 so weiter, wie das 1. Drittel aufgehört hatte. Die Powerplays konnten beidseitig nicht genutzt werden.
3. Drittel Lange Zeit das gleiche Bild, wie zuvor. Nach 11:56 erneut Powerplay Devils, kurze Kombination und drin ist der Puck, Nico Hischier mit der Führung für die Gäste. Die Powerplayreihe u.a. mit Simmonds hat zugeschlagen.
Doch keine 3 Minuten später schlagen die Blue Jackets zurück, in Person von Nyquist wird der Ausgleich erzielt, Pass vors Tor und es wird direkt eingeschoben, Blackwood kommt nicht rüber, keinerlei Reaktion und drin die Scheibe, das ging zu schnell.
Nun war der Devils GM schon am bangen ob es denn hier nicht reichen könnte, diese wichtige Punkte gegen den direkten Konkurrenten einzufahren.
Doch die Blue Jackets handelten sich bei Minute 19:03 die 6. Strafe ein, Powerplay! Die Devils gehen in Formation, kurz drauf wird die nächste Strafe angezeigt, Hughes handelt schnell, bringt den Puck einfach nur aufs Tor um die Strafe zu ziehen, um ins 5gg3 gehen zu können, bei 19:25 ist es soweit. 35 Sekunden 5gg3 in der regulären Spielzeit.
Es dauert handgestoppte 13 Sekunden bis es erneut klingelt, Simmonds wieder beteiligt, ebenso Hischier, dieser bringt den Puck mittig vors Tor, Palmieri steht 3 Meter zentral vorm Tor, nimmt den Puck direkt und bringt ihn gegen die “Laufrichtung” Korsipalos ins Eck! Völlige Eskalation auf der Bank der Devils. Nun hieß es die letzten Sekunden über die Bühne bekommen, man hatte immernoch ein 5gg4 Powerplay und es reicht! Sieg der Gäste, Sieg für die Devils!

Eine sehr enge Partie ging zuende, die Devils vermutlich das stärkere Team über die Partie hinweg, jedoch war das Tor der Blue Jackets gut verteidigt worden und somit tat man sich schwer, die Heimmannschaft dann trotzdem die ganze Spieldauer über gefährlich, auch wenn nicht so viele Schüsse kamen.

Hannes, du warst vielleicht ein wenig schwächer in dieser Partie, im Vergleich zu mir, aber dennoch bockstark. Danke dir für diese Partie. :-*

Leave a Reply