Torhüter des Monats Februar

0

Hier gab es einen eindeutigen Sieger und das war der Deutsche PHILIPP GRUBAUER von den Colorado Avalanche.

Nachdem es Anfang bis Mitte des Monats so aussah als würde sich Connor Hellebuyck von den Winnipeg Jets diese Trophäe nochmals holen, kam es anders als gedacht. Denn Grubauer hielt seinen Kasten mehrmals sauber und fing sich die wenigsten Gegentore ein. Mit einer beachtlichen Save Percantage von 91.9% in 11 Spielen verwieß er Hellebuyck und Devan Dubnyk (MIN) auf die Plätze. Er ist auch aktuell der beste Torhüter der IHL und somit heißester Kandidat auf die Vezina Trophy. Aber man wird sehen ob er in den Playoffs genauso stabil fängt oder ob er Nerven zeigt.
Er prophitiert natürlich von der etwas überraschend guten Defensive der Avalanche. Dies ist bereits der 2. Titel nachdem er sich diesen auch im Oktober verdient hatte.

Leave a Reply